TENNIS - SIELOW 
eine Abteilung der SG Sielow e.V.

Abteilung
Mitgliedschaft

  





                                                       

1994  18.Oktober 1994 Beginn der Geländevermessung
          zur Herstellung von 2 Sandplätzen.
          Finanzierung durch Darlehen des Landes - Sport-
          bundes und Leistungen der Sponsoren









                                                      

   Chronik der Abteilung 
Training

1995   Am 01.Juli 1995 übergibt die Firma Riedel Berlin die fertiggestellten Tennisplätze an die SG
           Sielow. Der damalige Vereinsvorsitzende Bernd Werner spielt mit Erhard Wolf.
           Im November gibt es die ersten Tennismitglieder in der SG Sielow: Gerhard Gräbig, Marion und
           Erhard Wolf

1996   Die Anzahl der Tennisspieler in der SG Sielow steigt

1997   Die Tennisspieler der SG setzen sich zusammen um eine Abteilung Tennis zu gründen. Das war
           für die Ordnung der Nutzung der beiden Plätze aber vor allen Dingen für die Teilnahme am
           Spielbetrieb notwendig.
 Die Aktivisten waren Peter Krings, Erhard Wolf, Ingrid Budig, Winfried
           Bölke und Jens Fichte.
           Um ein Vereinsleben in der Abteilung und den Spielbetrieb möglich zu machen wird mit der
           Planung eines Tennisclubhauses begonnen.
           Basis wird ein durch Erhard Wolf gesponserter Baucontainerkomplex bestehend aus 10
           Containern. Antransport, Montage und letztlich dem Ausbau mit Hilfe von Sponsoren:
           UBG, Bär & Ollenroth, Generalbau Schubert, durch die Firmen Hanschke,  Romey, Schulz,
           Klemann, Elektro Bracher. Auch die Tennismitglieder wurden aktiv. Hervorzuheben ist Achim
           Städing mit seiner Sachkenntnis und Einsatzbereitschaft.

1998   Am 27. Mai findet die Gründungsversammlung der Abteilung Tennis statt.
           Am 02.07. wird das Tennishaus mit Terrasse eingeweiht. Am 04.07. findet das 1. Schleifchen -
           turnier auf der Anlage statt. Am 22.09. findet eine Mitgliederversammlung statt. Eine Abtei-
           lungsleitung wird gewählt. Abteilungsleiter wird Ingrid Budig.
.
1999   Am 10.05. erfolgt die Aufnahme der Abteilung Tennis in den Tennisverband Berlin-Brandenburg.
           Die Saison wird zu Turnieren genutzt, Eröffnungsturnier, Kinderturnier und Abschlussturnier

2001   Am 08.10 wird eine neue Abteilungsleitung gewählt.
           Abteilungsleiter wird Erhard Wolf. Die weiteren Mitglieder sind:
           Jens Fichte, Marion Wolf Wifried Bölke, Corinna Halenz
           Auf den Plätzen 1 und 2 wird die Flutlichtanlage aufgebaut. Es arbeiten die Firmen Stahlbau
           Krause, UBG, Generalbau Schubert, Elektro Bracher und Erhard Wolf

2002    Die Herren 40+ nehmen an der Winterrunde des TVBB teil.
            Man kann Trainingsstunden bei Trainer Erhard Wolf buchen und durchführen.

2003   An der Sommerrunde nehmen 4 Mannschaften teil. Damen 30+, Herren 40+, Juniorinnen und
           Junioren. Der Lärmschutzdamm wird bepflanzt. Das Tennishaus wird durch Mitglieder und
           Sponsoren ausgebaut. Besonders zu nennen sind die Firmen Schulz, Romey, Kleemann, die
           Berliner Bank, Bär & Ollenroth sowie UBG. Es erhält Umkleideräume, den Sanitärtrakt.
           Die Abteilung zählt inzwischen 70 Mitglieder.

2005   Die Gehwege werden mit Unterstützung von FAA Cottbus geflastert.
           Die Abteilung wächst auf 85 Mitglieder.



               2006    Die Arbeiten am Platz 3 beginnen. Die Platzumrandung wird gebaut.
                           Unterbrechung durch Baustopp ausgesprochen durch die SG Sielow.
                           Es gibt 76 Mitglieder davon 16 passiv.




2007    Die Lärmschutzdämme werden planiert , die Rasenansaat erfolgt. Die ersten Bäume werden
            durch Erhard gepflanzt

2008    Im Juli die Feier zum 10 jährigen Bestehen der Abteilung mit TVBB Vorstandsmitglied
            Dr. Rewicki, Bezirkssportwart Werner Ludwig und dem Vorsitzenden des Bürgervereins Bernd
            Resomek. Vom Bürgerverein erhält die Abteilung 1000 €.
            Anwachsen der Mitglieder auf 82

2010    Am 20.04. ist der 3. Platz endlich fertig. Auf Grund von Beanstandungen aber nicht nutzbar
            Am 10.07. wird der 3.Platz feierlich im Rahmen eines Turniers eingeweiht. Der Sportwart
            des TVBB Werner Ludwig zerschneidet das Band und der SG Vorsitzende Bernd Ospalek ent-
            hüllt feierlich die " 3".
            In der Nacht vom 3. zum 4. September brechen Insider in das Tennishaus ein.

2012   Die Mitgliederzahl erreicht 104.

2013   Ein langer Winter. Die Plätze können erst am 24. April frei gegeben werden.
           7 Mannschaften treten in der Sommerrunde an, davon die Damen 40+ überregional.
           Das Tennishaus erhält eine Erweiterung um 4 Container. Großzügige Fördermittel, die uns die
           Ministerin Frau Dr. Münch anlässlich des 100 jährigen Bestehens der SG - Sielow überreicht hat,
           machen es möglich.

2014  
Der Winter hat es gut gemeint. Instandsetzung der Plätze ab 20.03. Ab 31.03. konnten die Plätze
           frei gegeben werden.6 Mannschaften spielen in der Sommerrunde dabei die Damen 40+ und die
           Herren1 überregional. 05.06. das Tennishaus erhält einen Abwassersammelbehälter.

Bilder & Berichte
 Mannschaften 
Termine
Kontakt


 

Abteilungsleitung
Links

Abteilung Tennis

 

 

 

 

 

 

 

Neues
Ordnungen der Abteilung
Chronik der Abteilung
Presseausschnitte

Sponsoren